MEDIZINISCHE MASSAGEPRAXIS

KOMPLEMENTÄRMEDIZIN / PHYSIKALISCHE THERAPIE
DALLA MONTA VIOLETTA , MED. MASSEURIN EIDG. FACHAUSWEIS

KOMPLEMENTÄRMEDIZIN / PHYSIKALISCHE THERAPIE DALLA MONTA VIOLETTA

Training für Senioren und Seniorinnen.

 

Nicht Krankenkassen anerkannt.

 

Leistungsteigerung. 

PREISE

ZAHLUNGSART:

Hier im Geschäft erfolgt Zahlung direkt bei der Therapie: Barzahlung.  Keine Zahlungen möglich mit: TWINT, EC, Kredit- Debit- Karte. Oder QR- Rechnung (QRR). QRR erfolgt nur an bekannter Kundschaft über längere Zeit oder bei langjähriger Kundschaft. QRR wird nur bei gültigen Ausweis mit Foto und bei Krankenkasse Karte (Zusatzversicherung VVG) vergeben und ist innert 3 Tagen bzw. direkt nach dem Erhalt von der Dienstleistung zu bezahlen. Bei der Vergabe der QRR, erfolgt zuerst eine Teilzahlung im voraus von dem entsprechendem Betrag und der restlicher Betrag geht dann auf QR- Rechnung und ist zahlbar innert 3 Tagen.

PREISLISTE:

Abgerechnet wird in 5-Minuten-Takt nach Tarif 590.

Die 5- Minuten- Schritte stellen die kleinste verrechenbare Einheit dar. Diese Leistungen werden pro angefangene 5 Minuten abgerechnet und müssen nicht jede Minute angeben.

Jede zusätzliche angefangene 5 Minuten wird dazu gerechnet.

 

Dauer Med. Massage-Therapie inkl. Anamnese
Preis in CHF inkl. MwSt.:

  • 5 Minuten kosten CHF 11.75 inkl.MwSt.
  • 30 Minuten kosten CHF 70.50 inkl. MwSt.
  • 45 Minuten kosten CHF 105.75 inkl. MwSt.
  • 60 Minuten kosten CHF 141.- inkl. MwSt.
  • 90 Minuten kosten CHF 211.50 inkl. MwSt.
  • Termin Anfrage/ Termin Vereinbarung ist GRATIS- kostenlos.
  • Telefonische Konsultation- Beratung inkl. Anamnese ist kostenpflichtig, wird in 5 Minuten Takt verrechnet, nach T590.
  • Rechnung-Beleg per E-Mail gesendet ist kostenlos.
  • Papierrechnung ausgedrückt zur Hand gegeben direkt, kostet CHF. 2.00 (Um Umwelt zu schonen und zusätzliche Kosten zu vermeiden, empehle ich Ihnen die kostenlose Belege per E- Mail zu zustellen).
  • Büroadministration bei QR- Rechnung zusätzlich CHF 2.00 

ABONNEMENTS, Gutscheine, Rabatt:

NEU ab 2022: AGB Abonnements Kauf Vertrag Konditionen und Abonnements Gültigkeitsdauer ist 6 Monate ab Zahlungseingang Datum.

AGB stehen bei: Rechtliches- siehe AGB Abonnements.

 

Abonnements kann man nur dann kaufen, wenn man die AGB gelesen hat und wenn man ein Schriftlicher Abonnements Kauf Vertrag abgeschlossen hat.

 

Bei Abonnements gilt ein Abonnements Kauf Vertrag mit entsprechenden Vertragsbedingungen AGB und der muss man in zwei Originalen unterschreiben.

ABO- Kauf Vertrag welche per E-Mail unterschrieben worden ist, gilt nicht oder von PDF Rechtliches AGB ausgedrückt und unterschrieben mit falschen Angaben, wird nicht als geltend gehandelt. Die genauen restlichen Angaben zu AGB Abonnements Kauf Vertrag, können Sie nur von mir persönlich erhalten. 

 

Beim Kauf eines Abonnements von 9 Med. Massage- Therapien ist die zehnte Med. Massage- Therapie gratis. Für diese zehnte Med. Massage- Therapie bezahlt der Kunde auch nichts.

 

In Falle Abonnements Zahlung, ohne ABO- Kauf Vertrag und ohne mich vorher drüber zu informieren, gilt folgendes oben beschrieben und gilt folgendes unten beschrieben und in Rechtliches AGB beschrieben:

  • Abonnements gültigkeitsdauer ist 6 Monate, gilt ab Zahlungsdatum Eingang und NEU AGB Konditionen Abonnements Kauf Vertrag ab 2022.
  • Abonnements Vertragsbedingungen, egal ob man der mündlich oder schriftlich abgeschlossen hat, beides ist bindend.
  • Mündlicher Kauf Vertrag und ein schlüssiges Verhalten (konkludentes Verhalten) sind genauso bindend wie ein schriftliches Kauf Vertrag.  (OR Art.1).

WICHTIGE INFORMATIONEN: 

 

MASSAGE GUTSCHEINE gibt es NICHT im Angebot.

Es gibt auch KEIN RABATT auf med. Massage- Therapien!

PREISE sind für alle Personen gleich. 

TARIF 590:

Abrechnung nach dem Tarif 590 mit entsprechendem Rechnungsformular, das heisst abgerechnet wird in 5- Minuten-Takt. Der Tarif 590 listet Therapien, Verrichtungen und Techniken auf und ordnet ihnen Abrechnungsziffern zu.

  • 1025 Bindegewebsmassage (Med. Mass.)
  • 1039 Elektrotherapie (Med. Mass.)
  • 1052 Fussreflexzonen-Therapie (Med. Mass.)
  • 1062 Klassische Massage (Med. Mass.)
  • 1066 Lymphdrainage, manuell (Med. Mass.)
  • 1121 Wickel, Umschläge, Fango (Med. Mass.)
  • 1213 Massage-Techniken (Med. Mass.)
  • 1250 Verpasste Konsultation 
  • 1251 Zuschlag Nacht, Sonn- und Feiertage
  • 1252 Zuschlag ausserordentliche Konsultation in Akutsituationen
  • 1253 Formalisierter Bericht
  • 1254 Nicht formalisierter Bericht
  • 1200 Anamnese, Untersuchung, Diagnostik, Befunderhebung,
  • 999 Leistungen, die in keinem der aufgeführtem Tarife enthalten sind, zB: Büroadministration, Buchhaltungsaufwand, Papierrechnungen, usw.
  • Allgemein: Arztbericht. Krankenkasse- Fragebogen, Buchhaltungsaufwand ist kostenpflichtig, Preis geht nach Dauer/- Aufwand und wird in 5 Minuten Takt verrechnet nach Tarif 590 (T590).
  • 999 Privates Training für Senioren mit dem Ziel: Leistungssteigerung. Ist KEIN Therapeutischer Training. Ist NICHT von Krankenkassen anerkannt.

 

Rufen Sie an:  079 862 87 46

Ich freue mich auf Ihre Terminvereinbarung und darauf, Sie bald bei mir in der Praxis begrüssen zu dürfen.

Medizinische Massage (med. Mass.) / Therapeutische Massage (med. Mass.):

Medizinische Massage ist dann medizinisch, wenn sie an einem «kranken Menschen» patientengerecht und mit klarem therapeutischem Ziel angewendet wird. Medizinische Massagen bzw. Therapeutische Massagen werden durchgeführt von Medizinischen Masseuren EFA und z. T. von Physiotherapeuten.

 

Bei Medizinischen Massagen werden gleichzeitig verschiedene Massagetechniken und -griffe angewandt, aus verschiedenen Massage-Methoden um den Patienten die Schmerzen und Entzündungsprozesse in der betroffenen Muskulatur und das sie umgebende Gewebe zu reduzieren. Auch die Beweglichkeit des Bewegungsapparates wird gesteigert. Myogelosen, Verklebungen, Muskelhartspann, Durchblutung in der Muskulatur und im Körper werden aufgelöstund gesteigert.

 

Bei der Medizinischen Massage wählt der Med. Masseur eine oder mehrere adäquate Therapieformen zur gezielten Behandlung der vorliegenden Beschwerden. Meist werden verschiedene Techniken kombiniert und exakt auf die Symptomatik und den Patienten abgestimmt.

 

Der Handgriff an sich, das heisst die Massagetechnik, ist nicht medizinisch, sondern der Zweck der Behandlung macht diese medizinisch. Dies setzt voraus, dass die zu behandelnde Person eine Störung irgendwelcher Art hat.

 

Jede medizinisch-therapeutische Massage, gleich welcher Technik, versucht dieses Gleichgewicht wiederherzustellen - auf direkte Weise durch ausgleichende Wirkung von aussen, auf indirekte Weise durch Stimulierung der Regenerationsfähigkeiten.  

Massage

Indikationen:

  • Probleme an Haltungs- und Bewegungsapparat

  • Verklebungen und Narben

  • Muskelschmerzen, Muskelhartspann, Myogelosen, Atrophie

  • Verkürzungen von Bindegewebe und Muskulatur

  • Organische Dysfunktionen, Verdauungsprobleme, -beschwerden,

  • Durchblutungsstörungen in der Muskulatur und umliegendem Gewebe,

  • Rückenschmerzen, Nacken-, Schulterschmerzen

  • Schulter-Armsyndrom, PHS, Frozen Shoulder

  • Ischialgie, Lumbalgie, Hexenschuss

  • Spinalkanalstenose, Discushernie, Bandscheibenvorfall

  • Arthritis, Arthrose, Osteoporose

  • Tennisarm, Golfer-Arm

  • Kopfschmerzen, Migräne, Muskelhartspann, Myogelosen

  • Angina pectoris

  • Folgeerscheinungen von Nervenentzündungen (Kinderlähmung, MS)

  • Atmungsstörungen, Asthma bronchiale

  • Gelenksteife, chronische Gelenkentzündungen

  • Störung des Bewegungsapparates (Gelenke, Knochen)

  • Störung in peripherem Gewebe (Haut, Bindegewebe, Muskeln)

  • Störungen im Nervengewebe, Sensibilitätsstörungen, Lähmungen